Goldschmuck SchmuckAmbiente

 

Durch das Legieren werden also verschiedene Goldfarben wie Weißgold, Rotgold, Rosegold, Graugold, Gelbgold, Grüngold, ja sogar Purpur- und Violettgold hergestellt.

Die Reinheit von Gold wird historisch in Karat angegeben. 24 Karat entsprechen purem Feingold. Mit Einführung des metrischen Systems wurde die Umstellung auf Promille-Angaben vorgenommen. Den Goldgehalt erkennt man am Goldstempel.

So bedeutet z.B. der Stempeleindruck „750“, dass das Metall von 1000 Gewichtsanteilen 750 Anteile (d. h. 3/4) reines Gold enthält. Das entspricht 18 Karat.

24 Karat (999) – Feingoldanteil 99,9 %
18 Karat (750) – Feingoldanteil 75,0 %
14 Karat (585) – Feingoldanteil 58,5 %
  8 Karat (333) – Feingoldanteil 33,3 %

Der Goldhandel orientiert sich beim Ankauf von Altgold, Goldschmuck oder Bruchgold am Preis in Euro je Gramm Feingold. Wir beraten Sie gerne, unverbindlich, objektiv und fair.

Ihr Schmuck Ambiente Team

Fotos Goldbarren